Bahati nasibu

Glück und Zufall

Unsere Liebe zum Rhodesian Ridgeback begann vor 15 Jahren. Auf einem Spaziergang begegneten wir erstmalig einem Ridgeback und waren begeistert. So erhabenen und souveränen! Unsere Hündin Chameena Ashura zog bei uns ein und zeigte uns, dass ein Ridgeback etwas Besonderes ist. Mit Bayoola unserer Nachzuchthündin lebt bereits die zweite Generation in unserer Familie. Joggen und Radfahren gehören zu unserem Alltag. Unsere Hunde sind dabei wertvolle Begleiter.

 

Wer sich einmal für einen Ridgeback  entscheidet, wird ein Leben lang von dieser edlen Hunderasse fasziniert sein.

  • Der Ridgeback ist ein stolzer Hund voller Selbstsicherheit, der angemessen geführt werden will.
  • Er ist schnell in seinen Bewegungen aber auch uninteressiert langsam, wenn nichts Aufregendes geschieht.
  • In ihm vereinigen sich Eleganz und Kraft, was sich in der Leichtigkeit seiner Fortbewegung ausdrückt.
  • Er besitzt feurigen Mut, wenn seine Familie bedroht wird, kombiniert mit weicher Hingabe gegenüber seinen Vertrauten.
  • Der Ridgeback ist ein Hund, der Auslauf in der freien Natur liebt. Gerne begleitet er seine Familie beim Reiten, Joggen oder Radfahren.       

Wir züchten nach den Richtlinien der Deutschen Züchtergemeinschaft Rhodesian Ridgeback e. V. (DZRR). Die Beobachtung der Ridgeback-Population, die Auswertung von Abstammungsurkunden und DNA-Untersuchungen helfen uns, für jede Hündin einen passenden Rüden auszuwählen.

 

Trotz aller Vorhersagen unterliegt der Zuchterfolg immer dem Glück und Zufall - BAHATI NASIBU.

Links

Mitglied

 

 

Adresse

Dr. Ulrike Gaycken

37574 Einbeck

Handy 0049 170 9036 131

u.gaycken@t-online.de